Di03. NovVortrag: Künstliche IntelligenzDienstag, 03. November 2020, 18:30  Termin in Kalender eintragen

Künstliche Intelligenz – Entwickelt sich die Programmtechnik hin zur Ghostware?

Vortrag von Uwe Feyrer

Uwe Feyrer ist Techniker und hat nachrichtentechnische Geräte programmiert, vernetzt und in Betrieb gesetzt. Aufgrund seiner Faszination für den Intellekt, die Kreativität und das Bewusstsein des Menschen, beschäftigte er sich mit dieser Thematik.

Dies hatte zur Folge, dass er bei Siemens einige seiner Arbeiten automatisierte, indem der Computer sich für gegebene Probleme selbst ein Programm schreibt. Nach wie vor beschäftigt er sich intensiv mit den Problematiken der neuronalen Netzwerke, der Gehirnforschung, den philosophischen Überlegungen dazu, sowie den psychologischen Aspekten.

Er wird am 03.11.2020 um 18.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz – Entwickelt sich die Programmtechnik hin zur  Ghostware?“ halten. Der Vortrag befasst sich mit folgenden Fragen: Was verstehen wir unter geistige mentale Fähigkeiten? Warum Gedanken machen wie Bewusstsein zustande kommt? Wie beeinflusst dies auch den Gegenstandbereich der Psychologie?

>>> Hier geht’s zur Anmeldung zum Vortrag von Uwe Feyrer

Durch Ihre Anmeldung erleichtern Sie uns die Organisation. Danke!

Kontakt: Psychologie-linz@sfu.ac.at

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!