Sa05. OktTagung: Fortschritte der KunsttherapieSamstag, 05. Oktober 2019, 10:00  Termin in Kalender eintragen

TAGUNG: Fortschritte der Kunsttherapie
Von bildnerisch-therapeutischer Arbeit im Sozial- und Gesundheitswesen

Samstag, 05. Oktober 2019, 10:00 – 16:30 Uhr, SFU Linz

Die Sigmund Freund PrivatUniversität lädt ein zu einem Thema, das seit dem Jahr 2014 in Österreich als Studienfach (MA-Studium) akkreditiert ist und auf viel Zuspruch stößt. Wir möchten den Interessent*innen die Möglichkeit geben, einen Einblick in die Themenstellungen und Notwendigkeiten der künstlerischen Therapien im Sozial- und Gesundheitswesen zu nehmen. Angesichts der Erkenntnis, dass der klinische und soziale Bedarf noch in vielen Einrichtungen des Versorgungswesens der Umsetzung harrt, haben wir gedacht, unseren Teilnehmer*innen der Tagung einen illustrativen und begründenden Überblick in die Zielsetzungen des Faches zu geben.

Die künstlerischen Therapien sind inzwischen im deutschsprachigen Raum in fast über 20 je verschiedenen Rehabilitations-einrichtungen vertreten. Ursprünglich dem psycho- und tiefenanalytischen Denken Freuds und Jungs und noch heute durchaus dieser Tradition verpflichtet, erweist sich diese relativ neue Therapieform derzeit auf einem Stand, der den neurologischen und neuro- biologischen Ansprüchen – beispielsweise autistischer, psychotischer, oder dementer Menschen – wie den gleichermaßen psychotraumatisch schwer belasteten und unseres Beistands bedürftigen Menschen sucht, gerecht zu werden. Davon wird die Tagung berichten.

Anmeldung:
Sie können sich bis 30.09.2019 zur Tagung anmelden.
→ zur Anmeldung

Kosten:
Normalpreis: Euro 60
Externe Student*innen: Euro 30
SFU Student*innen: frei

Programm:
Tagung Kunsttherapie – 05.10.2019.pdf

Kontakt:
Sigmund Freud PrivatUniversität Linz (SFU)
Adalbert-Stifter-Platz 2, 8. Stock
4020 Linz
Mail: office-linz@sfu.ac.at
Tel: +43 732 99 57 99