Do24. JunVortrag: »Körper, Tanz und Psychotherapie«Donnerstag, 24. Juni 2021, 19:00  Termin in Kalender eintragen

Fokus des Vortrages ist es, das Körperverständnis in Therapie und Tanz zu beleuchten. Es werden die verschiedenen Zugänge der Körperpsychotherapien aufgezeigt, Verbindungslinien zum Bewegungsverhalten und dem Tanz (vor allem dem Ausdruckstanz) gezogen und die Entwicklung aus einer historischen Perspektive nachgezeichnet. Im besonderen Fokus steht dann der nonverbale Ausdruck als Mittel im diagnostischen und therapeutischen Arbeiten.

„Therapeuten und Patienten verarbeiten – zumeist nicht bewusst – die Haltung, Gesten, Selbstberührungen, Positionswechsel des Gegenübers und reagieren – ebenfalls nicht bewusst – auf dessen nonverbales Verhalten “ so Lausberg, Ermann und Huber (2021) in ihrer eben erschienenen Publikation. Ähnlich wie im Tanz dient der Körper als Instrument der Verständigung. Es wird angenommen, dass sich hier Überschneidungslinien und Einflussfaktoren finden lassen und es stellt sich die Frage, ob das Körperverständnis aus dem Tanz für therapeutische Ziele einsetzbar ist bzw. vice versa.

Datum & Ort: 24.06.2021, 19:00-20:30 Uhr, ONLINE via Zoom

Vortragende: Dr.in Isolde Reichel, SFU Linz

Anmeldung/ Zugang: Anmeldung per e-Mail an agnes.stephenson@sfu.ac.at, die Zugangsdaten werden Ihnen zeitnah zugeschickt.

Anrechnung: 2 Forschungspunkte